Wenn die Haut
durstig ist.



Trockene Haut: ihre Ursachen und Entstehung

Trockene Haut kann unterschiedlichste Ursachen haben. Neben der genetischen Veranlagung sowie zunehmendem Alter (mit den Jahren nimmt der Feuchtigkeitsgehalt der Haut natürlicherweise ab) können zudem äußere Faktoren wie das Wetter, die Ernährung, Stress, Medikamenteneinnahme und bestimmte Pflegegewohnheiten bei der Entstehung trockener Haut eine Rolle spielen. Häufig wird eine vorhandene erblich bedingte Tendenz durch einen entsprechenden Lebensstil oder falsche Pflegegewohnheiten verstärkt.

Abgesehen von Hautkrankheiten gibt es zahlreiche weitere Erkrankungen, die mit trockener Haut einhergehen. Diabetes ist beispielsweise eine der Krankheiten, bei denen die Haut zunehmend trockener werden kann. Die Ursachen dafür sind vielfältige, auf die Erkrankung zurückzuführende Stoffwechselprobleme.