Hauttrockenheit –
was hilft dagegen?



Trockene Haut

Die richtige Pflege bei trockener Haut

Trockene Haut benötigt mehr Aufmerksamkeit als normale Haut. Die ideale Pflege trockener Haut sollte neben einem geeigneten Pflegeprodukt aus einfachen Basismaßnahmen bestehen:

  • Behutsame Körperpflege: Duschen Sie mit lauwarmem Wasser und verwenden Sie milde, feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte, die rückfettend und möglichst nicht parfümiert sind. Vermeiden Sie Reizungen, indem Sie Produkte verwenden, die keinen Alkohol enthalten
  • Achten Sie auf eine vitamin- und abwechslungsreiche Ernährung. Sie helfen Ihrer Haut, indem Sie ausreichend trinken und auf Alkohol und Nikotin verzichten
  • Schützen Sie Ihre Haut vor Kälte! Tragen Sie in der kälteren Jahreszeit Handschuhe und wappnen Sie das Gesicht mit einer fetthaltigen Creme
  • Schützen Sie Ihre Haut vor Sonne: Verwenden Sie Sonnenschutzprodukte mit einem möglichst hohen Lichtschutzfaktor

Durch die Einhaltung dieser Maßnahmen und dem Einsatz eines geeigneten Pflegeproduktes wird der Feuchtigkeits- und Fettverlust der Haut kompensiert.

Wussten Sie, dass sich im höheren Lebensalter die Haut so verändert, dass sie ganz andere Anforderungen an die Pflege stellt? Die Haut verliert vermehrt an Fett und Geschmeidigkeit und die Regenerationsfähigkeit ist eingeschränkt. Bei Altershaut ist es wichtig, milde Reinigungslotionen und reichhaltige Pflegeprodukte, beispielsweise mit dem Zusatz von Urea (Harnstoff), zu verwenden. So wird das Spannungsgefühl und der Juckreiz vermindert.

Füße trocknen leichter aus

Die Haut an unseren Füßen verfügt nicht über Talgdrüsen; aber über zahlreiche Schweißdrüsen. Diese zwei Faktoren führen von Natur aus zu trockenerer Haut. Verliert die Haut an den Füßen zu viel Feuchtigkeit, so beginnt sie zu schuppen, zu jucken und – in fortgeschrittenem Zustand – Risse zu bilden. Das kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern birgt auch die Gefahr von Entzündungen und Infektionen.

(Kopie 1)

Fußpflege bei trockener und sehr trockener Haut

Trockene Fußhaut braucht besondere Pflege. Es gilt, die trockene Haut idealerweise täglich mit Lipiden und Feuchtigkeit zu versorgen. Die atmungsaktiven Allpresan-Fußpflegeprodukte für trockene Haut sind perfekt auf diese Bedürfnisse abgestimmt: Sie versorgen trockene Haut mit Lipiden und Feuchtigkeit, sind angenehm sanft in der Anwendung und ziehen schnell in die Haut ein – ganz ohne lästige Fettfilm.